Top Themen

Bilanz Amphibienschutz 2020

Der BUND-Naturschutz betreut insgesamt neun Amphibien-Schutzzäune im Landkreis.
Dieses Jahr konnten 957 Amphibien - Erdkröten, Grasfrösche und Bergmolche - vor dem Straßentod gerettet werden. 
Es waren zwar knapp 60 Tiere mehr als 2019, aber in früheren Jahren haben die ehrenamtlichen Helfer oft über 2000 Tiere gezählt. Seit 2015 gab es einen drastischen Rückgang um über 50 Prozent. Auch im Jahr 2020 haben sich die Amphibien nicht maßgeblich erholt.

Wir machen uns große Sorgen um die nützlichen Amphibien. Wir werden beim Amphibienschutz weitermachen und hoffen, dass eine Verbesserung eintritt.
 

Klage gegen Wasserkraftwerk in der Iller abgelehnt

Unser Antrag auf Berufung beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim bezüglich unserer Klage gegen das Wasserkraftwerk in der Iller bei Dietenheim wurde abgelehnt.

Das Gericht hat alle unsere Argumente zurückgewiesen:

  • Verstoß gegen EU-Wasserrahmenrichtlinie
  • fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Verhinderung der Durchgängigkeit
  • Unterbindung des Kiestransportes im Fluss
  • negative Auswirkungen auf das unterhalb liegende FFH-Gebiet „Untere Illerauen“
  • Schädigung der Fischfauna.

Knackpunkt war dabei das Maßnahmenprogramm „Agile Iller“ der Länder Bayern und BaWü. Hier war für den Standort Dietenheim behördlicherseits kein Umbau zu einer naturnahen Form eingetragen. Mit Verweis auf diese Vorgabe hat das Gericht unsere fachlich begründeten Inhalte nicht berücksichtigt.

Trauriges Fazit des über dreijährigen Rechtsstreits:

78 Mio € Steuergelder werden in eine Renaturierung der Iller investiert und parallel dazu werden Kraftwerksbauten im Flussbett erlaubt.

Welch ein Wahnsinnn!

Der Traum von der freifließenden Iller ist mit diesem Gerichtsurteil jedenfalls zerstört.


Aktuelles

20.07.2020 - Selber machen - drinnen und draußen weiter

13.07.2020 - Viel Spaß beim Werkeln in der Küche und im Garten. weiter

06.07.2020 - Werdet kreativ im Wald und im Garten! weiter

22.06.2020 - Diese Woche haben wir tolle Spielideen für euren nächsten Waldspaziergang. Das wird ein Spaß! weiter

15.06.2020 - Da noch nicht alle Kinder wieder zur Schule gehen oder nur ein paar Stunden am Tag, haben wir neue Ideen für euch. weiter

Alle Meldungen

Termine

14.11.2020Kleiner Bruder BiberTreffpunkt: Freudenegg, Parkplatz Sportanlage
14.11.2020Gummibärchen und kleine KostbarkeitenTreffpunkt: Augustana Gemeindezentrum, Weißenhorn, Schubertstrasse 18
12.12.2020Winterwald mit LagerfeuerTreffpunkt: Böckwiese Weißenhorn, Südliches Ende der Oderstrasse
13.12.2020Weihnachtsbasteln mit NaturmaterialienTreffpunkt: Forstpavillon Kloster Roggenburg, Parkplatz 3
Alle Termine